Radio-Quer
Information
Programm
Archiv
Quer TV
Rechtsform
Downloads
Links & Impressum

Mitarbeit
Kontakt
Home




APNI MEDIA






Radio-Quer

Mitarbeit

Projekte und Möglichkeiten zur Mitarbeit
Radio Quer versteht sich als Medieninitiative und dazu gehört mehr als "nur" Radio, auch wenn letzteres natürlich am wichtigsten ist.

Laufende Sendungen
Seit dem 1. Mai 2002 gibt es endlich regelmäßige Sendungen von Radio Quer auf der UKW-Frequenz 92.5 MHz von Radio Rheinwelle. Die Landesanstalt für privaten Rundfunk hat in Ihrer letzten Lizenzvergabe für Wiesbaden festgelegt, daß unserem Verein etwa 10 Stunden wöchentliche Sendezeit vorrangig einzuräumen sind.

Andere Freie Radios
Produzierte Sendungen können im Rahmen des Programmaustausches des BFR oder direkt anderen Freien Radios zur Verfügung gestellt werden. Auch live läßt es sich in Zusammenarbeit mit anderen Freien Radios senden, so geschehen 2001 am 27. Mai und am 4. Juni. Interessant ist diese Möglichkeit vor allem immer dann, wenn sich mehrere an einem Thema Interessierte zusammenfinden und eine Redaktion gründen, die kontinuierlich arbeitet.

Bundesverband Freier Radios (BFR)
Der Dachverband der Freien Radios der Bundesrepublik bietet die Mög-
lichkeit, gemeinsame Interessen der Mitgliedsradios zu formulieren und umzusetzen. Er mischt sich in Gesetzgebungsverfahren ein wie beispiels-
weise dem um DAB, führt Verhandlungen mit GEMA und GVL, pflegt einen engen Austausch mit Freien Radios in Österreich und in der Schweiz und veranstaltet außerdem jährlich das Hörfestival "Hirn und Hertz". Zu seinen Internetseiten kommt Ihr hier.


Offene Kanäle
In vielen Kabelnetzen gibt es Offene Kanäle, so auch in Mainz. Die sind dazu da, um selbstgedrehte Videofilme zu zeigen oder auch um live vor der Fernsehkamera zu stehen. Natürlich nicht gerade die Aufzeichnungen der letzten Geburtstagsfeier in der Verwandschaft, sondern insbesondere Ausarbeitungen von politischen oder kulturellen Themen. Bei uns gibt es einen digitalen Videoschnittplatz und das gesamte Know How, wie man von einer Idee über die Produktion bis zur Ausstrahlung kommt. Mehr dazu findet Ihr auf unserer Seite Quer TV.

Interessiert ?
Bei uns ist jeder und jede willkommen, der oder die kreativ etwas gestalten und bewirken möchte. Angst davor, etwas falsch zu machen, also un"cool" zu sein oder nicht "korrekt" zu sein, solltet Ihr von vornherein vergessen, wenn Ihr bei den Querulanten mal reinschauen wollt.

 
 
     
  Zum Seitenanfang